SPD Ronneburg
Anpacken für Ronneburg

Pressemitteilung:

18. Juni 2018
Gemeinsame Pressemitteilung der SPD Ortsvereine Neuberg und Ronneburg:

Sozialdemokratische Ortsvereinsvorstände kritisieren Buslinien- und Fahrplanänderungen

Am Freitag haben sich die beiden SPD Ortsvereinsvorstände aus Neuberg und Ronneburg getroffen, um den Umgang mit den Buslinien- und Fahrplanänderungen zu besprechen. Beide Kommunen wurden von den geplanten Änderungen überrascht und nicht in die Vorgehensweise der Kreisverkehrsgesellschaft KVG Main-Kinzig am 24.06.2018 einbezogen oder beteiligt.

Pressemitteilung:

Begegnungsstätte Fallbachhaus, OT Hüttengesäß, 24. Mai 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

„Rotes Kochen“& Wahlkampfabschluss

Die SPD Ronneburg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Kochevent gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Andreas Hofmann ein, um dabei über die Bilanz der letzten fünfeinhalb Jahre und die Ziele der kommenden sechs Jahre zu sprechen.

Pressemitteilung:

Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ am Eisick, 21. Mai 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

SPD Ronneburg lädt ein zum Stammtisch der SPD mit Bürgermeister Andreas Hofmann

Der SPD Stammtisch ist eine offene Runde für alle Ronneburger Bürger. Kontinuierlich lädt die SPD zum geselligen, zwanglosen Zusammensein ein, um mit Bürgern in den Austausch zu gehen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Gespräch, über Themen aus dem Bundes-, Landes- und vor allem aus dem Ortsgeschehen, in lockerer Atmosphäre.

Pressemitteilung:

18. Mai 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Simmler und Hofmann für Investitionen in den ländlichen Raum

Im Rahmen des Bürgermeisterwahlkampfes führt die SPD Ronneburg mit ihrem Kandidaten Andreas Hofmann eine Veranstaltung zum Thema „Gut leben im ländlichen Raum“ durch.

Pressemitteilung:

08. Mai 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Kinderbetreuung in Verbindung mit der Ronneburgschule weiterentwickeln

Bei bestem Sommerwetter konnte Bürgermeisterkandidat Andreas Hofmann das Thema „Pakt für den Nachmittag“ zur Diskussion stellen.

Im Rahmen des Bürgermeisterwahlkampfes haben die Ronneburger Sozialdemokraten mit dem Grundschul-Elternbeirat und interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft der kommunalen Schulkinderbetreuung in Ronneburg beraten.

Pressemitteilung:

Gaststätte „Deutscher Hof“, Ronneburg-Neuwiedermuß, 30. April 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

SPD Ronneburg lädt ein zur Info-Veranstaltung "Gut Leben im ländlichen Raum"

Im Rahmen des Bürgermeisterwahlkampfes lädt die SPD Ronneburg zu einer Info-Veranstaltung zum Thema „Gut Leben im ländlichen Raum“ ein. Bürgermeisterkandidat Andreas Hofmann freut sich hier auf die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler.

Pressemitteilung:

Vereinsheim Sz+Fz Ronneburg e.V., 26. April 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Einladung zur Info-Veranstaltung „Ganztagsschule“ mit Landtagsabgeordneten Christoph Degen

Im Rahmen des Bürgermeisterwahlkampfes lädt die SPD Ronneburg zu einer Info-Veranstaltung zum Thema „Ganztagsschule“ ein. Bürgermeisterkandidat Andreas Hofmann freut sich hier auf den bildungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Christoph Degen

Pressemitteilung:

19. April 2018

Gemeinsam mit der SPD in den Mai feiern

Gemütliches Beisammensein in entspannter Atmosphäre.
Bei guter Wetterlage im neu gestalteten Außenbereich rund um das Türmchen.

Für das leibliche Wohl wird bestens mit heißen Würstchen mit hausgemachten Salaten und leckerer Maibowle gesorgt!

Los geht es ab 17:00 Uhr im und am Türmchen Altwiedermus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Pressemitteilung:

20. Januar 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Einladung zum traditionellen Heringsessen

Am 14. Februar findet wieder das traditionelle Heringsessen der SPD Ronneburg statt. Los geht es ab 17:00 Uhr im Türmchen Altwiedermus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Pressemitteilung:

20. Januar 2018
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Parksituation in der Gemeinde Ronneburg

Fragebogenaktion zur Kommunalwahl 2016

Die Fraktion der SPD Ronneburg in Gemeindevertretung und Gemeindevorstand hat sich kürzlich gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorstand im Rahmen einer Klausurtagung mit der Auswertung der Fragebogenaktion beschäftigt, die vor der Kommunalwahl 2016 durchgeführt wurde.
„Eines der Themen, das für die Bürgerinnen und Bürger in Ronneburg – aber sicher nicht nur hier – einen besonders hohen Stellenwert hat, ist die Parksituation in den Ortsteilen“ so der Vorsitzende der Ronneburger Sozialdemokraten Gerd Schatz.
„Leider ist es so, dass das Parken mittlerweile zu einem Dauerthema selbst in vielen kleineren Orten wie Ronneburg geworden ist“ ergänzt der Fraktionsvorsitzende Thorsten Habermann.
Die zunehmende Fahrzeugdichte trifft dabei oft auf eine enge Bebauung in den alten Dorfkernen. „So gibt es einige Straßenbereiche in unseren drei Ortsteilen, die häufig kaum noch ohne Einschränkungen befahren werden können“.

Pressemitteilung:

16. Dezember 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Café oder Eisdiele für Ronneburg? Zahlreiche bestehende Angebote vorhanden.

Die Fraktion der SPD Ronneburg in Gemeindevertretung und Gemeindevorstand hat sich kürzlich gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorstand im Rahmen einer Klausurtagung mit der Auswertung der Fragebogenaktion beschäftigt, die vor der Kommunalwahl 2016 durchgeführt wurde.

„Ein Wunsch, der von einigen Bürgerinnen und Bürger genannt wurde, waren mehr Angebote zur Gestaltung der Freizeit etwa durch ein Café oder eine Eisdiele“ so der Vorsitzende der Ronneburger Sozialdemokraten Gerd Schatz.

Pressemitteilung:

09. November 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Ronneburger Sozialdemokraten besichtigen den Friedhof in Altwiedermus

Die Ronneburger SPD besichtigt am Sa. 25.11.2017 ab 14.00 Uhr den Friedhof im Ortsteil Altwiedermus. Gegenwärtig werden die Friedhofswege in Neuwiedermuß und Hüttengesäß überarbeitet. Entwässerungsfragen haben die gleiche Vorgehensweise am Altwiedermuser Friedhof ausgeschlossen. Die Ronneburger Sozialdemokraten unterstützen die Vorgehensweise von Bürgermeister Andreas Hofmann, welcher den Altwiedermuser Friedhof mit Bürgerbeteiligung mit einer soliden Planung inklusive einer Entwässerung gestalten will. Neben der Frage der Entwässerung soll eine Toilettenanlage am Standort neugeschaffen werden. Desweiteren soll die Friedhofsfläche einen neuen Charakter bekommen, bei dem auch die Bepflanzung und Wegeführung einbezogen werden soll. Weitere Vorschläge wie die offene Trauerhalle bei Kälte verschließen zu können, sind ebenfalls in der Diskussion.

Pressemitteilung:

05. November 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Sicherheit in Ronneburg

Die Fraktion der SPD Ronneburg in Gemeindevertretung und Gemeindevorstand hat sich kürzlich gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorstand im Rahmen einer Klausurtagung mit der Auswertung der Fragebogenaktion beschäftigt, die vor der Kommunalwahl 2016 durchgeführt wurde.
„Eines der Themen, das für die Bürgerinnen und Bürger in Ronenburg – aber sicher nicht nur hier – einen besonders hohen Stellenwert hat, ist das Gefühl sicher zu leben“ so der Vorsitzende der Ronneburger Sozialdemokraten Gerd Schatz. „Die hohe Sicherheit mit der wir in Ronneburg leben, wurde in vielen Fragebögen positiv hervorgehoben“ so Schatz weiter.

Pressemitteilung:

23. September 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Wanderwege in Ronneburg

Fragebogenaktion zur Kommunalwahl 2016

Die Fraktion der SPD Ronneburg in Gemeindevertretung und Gemeindevorstand hat sich kürzlich gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorstand im Rahmen einer Klausurtagung mit der Auswertung der Fragebogenaktion beschäftigt, die vor der Kommunalwahl 2016 durchgeführt worden war.
„Eines der Themen, das von den Bürgerinnen und Bürgern dabei am häufigsten genannt wurde, war der hohe Naherholungswert des Ronneburger Hügellands“ so der Vorsitzende der Ronneburger Sozialdemokraten Gerd Schatz. „Sehr oft wurden dabei die schöne Landschaft und die guten Naherholungsmöglichkeiten als Grund genannt, warum man sich in Ronneburg besonders wohl fühlt. Gleichzeitig gab es aber auch den Wunsch dies, zum Beispiel durch bessere Beschilderung von Rad- und Wanderwegen noch besser zu nutzen und erlebbar zu machen“ so Schatz weiter.

Pressemitteilung:

22. September 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Weinfest: Volles Haus bei den Ronneburger Sozialdemokraten

Das diesjährige Weinfest der Ronneburger SPD war wieder ein großer Erfolg. Das „Türmchen“ im Ortsteil Altwiedermus war bis auf den letzten Platz gefüllt. Federweiser, gut gekühlte Weine, selbstgebackener Zwiebelkuchen und sonstige Köstlichkeiten verwöhnten die Gaumen der Gäste. Neben den kulinarischen Angeboten, waren 2 Auftritte weitere Höhepunkte des Abends. Unser Bundestagsabgeordneter Dr. Sascha Raabe ließ es sich nicht nehmen, zum dritten Mal binnen einer Woche in Ronneburg zu erscheinen. Trotz des vollen Terminkalenders war es für ihn eine Selbstverständlichkeit dem Weinfest der Ronneburger Sozialdemokraten einen Besuch abzustatten.
In einer kurzen aber engagierten Rede ging er vor allem auf zwei Punkte ein. Die soziale Gerechtigkeit ist für Sascha Raabe nicht nur eine Floskel, sondern die eigentliche Herzensangelegenheit seines politischen Handels

Pressemitteilung:

02. September 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Ronneburger Sozialdemokraten laden ein zum Weinfest

Die Ronneburger SPD lädt ein zum schon traditionellen Weinfest. Dieses Jahr findet es am Samstag, den 09. September 2017 ab 19.00 Uhr im TÜRMCHEN im Ortsteil Altwiedermus statt. Neben einem großen Weinangebot gibt es auch Federweißer und hausgemachter Zwiebelkuchen. Der Liederkranz Neuwiedermuß wird mit großartigem Gesang den kulturellen Höhepunkt des Abends bilden. Die Ronneburger Sozialdemokraten freuen sich über einen regen Besuch.

Pressemitteilung:

01. September 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Dr. Sascha Raabe kommt nach Ronneburg

Die Ronneburger Sozialdemokraten sind glücklich Dr. Sascha Raabe begrüßen zu dürfen. Der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete kommt im Rahmen des Bundestagwahlkampfes am Donnerstag, den 07. September zum Infostand der SPD Ronneburg auf dem Dorfplatz im Ortsteil Hüttengesäß. Ab 17.00 Uhr stellt sich Sascha Raabe den Fragen der Ronneburgerinnen und Ronneburger. Mit großer Neugierde wollen die Ronneburgerinnen und Ronneburger wissen, wie er zu den wirklich wichtigen Fragen der Bundes- und Weltpolitik steht, aber auch zu den Windkraftanlagen in unmittelbarer Nähe unserer einmaligen Burg Ronneburg. Zusätzlich wird sich das Glücksrad drehen. Neben vielen kleinen Preisen für jung und alt ist der 1. Preis eine Reise nach Berlin. Die Ronneburger Sozialdemokraten freuen sich zusammen mit dem Abgeordneten auf regen Besuch.

Pressemitteilung:

10. Juni 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Ortsbegehung mit der SPD Ronneburg

Lieber Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger
aus dem Ronneburger Ortsteil Neuwiedermuß

Die Ronneburger SPD sucht das Gespräch mit Ihnen. Deshalb werden wir eine Ortsbegehung durchführen. Wir sind gespannt auf Anregungen, Vorschläge aber auch auf Kritik. Es ist für Sie die große Gelegenheit, Ihre Wünsche uns nahe zu bringen und den jeweiligen Standpunkt der Ronneburger SPD dazu zu hören. Deshalb besuchen Sie am

Mittwoch, den 14. Juni 2017

die jeweiligen Treffpunkte:
• 18.30 Uhr in der Wingertstraße, am Wendehammer
• 19.00 Uhr Bergstraße/Ecke Schubertstraße
• 19.30 Uhr die ALTE SCHULE am Eisick

Anschließend, gegen 20.00 Uhr, organisiert die SPD Ronneburg einen Stammtisch in der Alten Schule. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und verbleiben

IHRE SPD RONNEBURG

Pressemitteilung:

01. Juni 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

SPD Ronneburg besuchte Residenzstadt Gotha

Am vergangenen Wochenende besuchte der SPD Ortsverein Ronneburg mit einer Gruppe von 20 Personen die Residenzstadt Gotha in Thüringen. Nach der Ankunft am Gothaer Bahnhof startete das Programm mit einem Besuch im Tivoli, dem Gründungshaus der Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschland (SAP), des unmittelbaren Vorgängers der SPD. Am Nachmittag besuchte die Reisegruppe die 1. Thüriade, der Gala der Thüringer Trachten. Mehr als 200 Trachtenträger zeigten ein eindrucksvolles Programm aus Musik, Tanz, Gesang, Fahnenschwingen, Peitschenknallen, Mundart und vielem mehr.

Pressemitteilung:

25. März 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

SPD Ronneburg: Keine Zustimmung zum Büdinger Windkraft Projekt

Die Ronneburger Sozialdemokraten nehmen zu den von der Stadt Büdingen geplanten Windkraftanlagen zwischen dem Büdinger Stadtteil Eckartshausen sowie Hammersbach und Ronneburg wie folgt Stellung: "Wir haben uns für die Festlegung unserer Position ganz bewusst die nötige Zeit genommen, um alle Argumente für und wider, aber auch die Meinung innerhalb der Bevölkerung wie auch unserer Mitglieder angemessen berücksichtigen zu können" betont der Fraktionsvorsitzende der Ronneburger SPD, Thorsten Habermann. "Von Anfang an hatten wir uns vorgenommen eine derartig wichtige Entscheidung nicht unter Zeitdruck zu treffen und insbesondere die Eindrücke der Informationsveranstaltungen am 17. Februar und 15. März sowie die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Ronneburg am 17. März mit zu berücksichtigen" ergänzt Gerd Schatz, Vorsitzender der Ronneburger Sozialdemokraten. "Nach unserer Erfahrung in der Kommunalpolitik sind allzu voreilige Festlegungen selten hilfreich, auch wenn manche in unserer schnelllebigen Zeit wohl allzu sehr dazu zu neigen scheinen" so Thorsten Habermann weiter.

Pressemitteilung:

25. März 2017
Pressemitteilung der SPD Ronneburg

Auch das gesellschaftliche Leben geprägt

Jahreshauptversammlung der SPD Ronneburg mit Ehrung und Neueintritt – Raabe überreicht Urkunde

Ronneburg. Eine besondere Ehrung und ein aufgrund des Namens besonderer Parteieintritt prägten die Jahreshauptversammlung der SPD Ronneburg im Fallbachhaus. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Sascha Raabe und Parteivorsitzender Gerd Schatz überreichten an Jürgen Waitz die SPD-Urkunde für 40-jährige Parteizugehörigkeit. Das Parteibuch erhielt eine Neu-Genossin mit besonderem Namen: Emma Schulz. Auch unterhalb der Ronneburg „schulzt“ es nun.

„Für 40 Jahre treue Mitarbeit bei der Verwirklichung unserer gesellschaftlichen Ziele“, heißt es auf der Urkunde für Jürgen Waitz. Der Jubilar habe nicht nur die SPD Ronneburg, sondern das gesellschaftliche Leben vor Ort geprägt, lobte Vorsitzender Schatz. Gründer der Juso-AG, Mitinitiator der Ferienspiele und des Kinderfaschings, vielfältig aktiv im Vereinsleben, seit rund 30 Jahren Mitglied der Gemeindevertretung und seit 2001 deren Vorsitzender. „Das ehrenamtliche Engagement von Jürgen Waitz für die SPD und die Gemeinde Ronneburg ist wirklich herausragend und verdient unseren größten Dank und höchsten Respekt“, lobte Raabe.

SPD Ronneburg

Sitemap